Kabel eins HD

Kabel 1 HD LogoKabel eins HD präsentiert Ihnen ansprechende Spielfilme und Fernsehserien, darunter deutschsprachige Erstausstrahlungen sowie Nachrichten, Reportage-Magazine, Comedyserien, Shows aber auch Dokumentationen. Das Angebot des Privatsenders umfasst zahlreiche Eigenproduktionen, darunter Reihen wie „Abenteuer Alltag„, „Mein neues Leben Spezial„, „Abenteuer Auto„, „Abenteuer Leben„, „Hagen hilft!„, „Achtung Kontrolle – Einsatz für die Ordnungshüter“ und das „K1 Magazin„.
Aber auch mit Nachrichten aus aller Welt werden Sie bei den „kabel eins news“ versorgt.
Für die Beanspruchung Ihrer Lachmuskeln sorgen Kultserien wie „King of Queens„, „Eine schrecklich nette Familie„, die „Bill Cosby Show“ sowie Charlie Sheens lebensbejahende Rolle als Charlie Harper in „Two and a Half Men„.
US-Serien wie „Medium – Nichts bleibt verborgen„, „Ghost Whisperer“ und „Missing – Verzweifelt gesucht“ stehen am Serien-Freitag im Programmschema von Kabel eins HD.

Wenn Sie Blockbuster mögen, sollten Sie auch unbedingt einen Blick auf die Reihe „Die besten Filme aller Zeiten“ werfen. Am Sonntag zu später Stunde präsentiert Ihnen der Unterhaltungssender in der Reihe „Die Filme der Filmemacher“ wahre Leckerbissen für Cineasten wie zum Beispiel Clint Eastwoods Oscar und Golden Globe prämiertes Boxerdrama „Million Dollar Baby“, bei dem die US-amerikanische Schauspiellegende den Regiesseur, Produzenten und Darsteller in einer Person verkörperte.
Hin und wieder überträgt der Mutterkonzern, die ProSiebenSat.1 Group, sogar Fußballspiele der UEFA Europa League auf seinem „Tochtersender“ Kabel eins HD.

Hier finden Sie die Webseite von Kabel eins HD: www.kabel1.de
Das tagesaktuelle TV-Programm können Sie unter folgendem Link aufrufen: zum Programm

Zu empfangen ist Kabel eins HD, abgesehen vom Empfang über Satellit (Astra), über die TV-Kabelanbieter Kabel Deutschland (im Kabel Digital HD-Paket), KabelBW, Unitymedia, NetCologne, S+K Servicekabel (jeweils im HD-Paket), TeleColumbus (Digitales Fernsehen HD-Paket), PrimaCom (Paket: Kabelanschluss) sowie über die IPTV-Anbieter T-Home Entertain und VodafoneTV (im FreeTV-Paket).

Hinterlasse einen Kommentar