EuroSport HD

EuroSport HD LogoDer Free TV-Sender Eurosport HD ist ein auf Sport-Berichterstattung spezialisierter europäischer Bewegtbildanbieter, der Ihnen jährlich über 2.500 Stunden an Sportübertragungen in echtem HD präsentiert, davon stellen weit mehr als 1.000 Stunden Liveevents und sonstige Erstausstrahlungen dar.

Die großen Säulen des Sportprogramms bilden die saisonale Berichterstattung der Olympischen Spiele, des internationalen Fußballs sowie die fast über das gesamte Jahr verteilt stattfindenden Tennisturniere, inklusive drei der vier großen Grand Slams (ausgenommen Wimbledon) sowie auch von zahlreichen ATP bzw. WTA-Turniere. Aber auch verschiedene Radsportveranstaltungen, Motorsport-, Leichtathletik- und Wintersport-Events sind je nach Jahreszeit mehr oder weniger häufig im Programm von Eurosport HD vertreten.
Eher ergänzenden Charakter tragen die vereinzelten Ausstrahlungen der Sportarten Darts, Poker, Snooker, Tischtennis, Kampfsport oder Wrestling.

Neben den vielzahligen Live-Events wird der Informationsgehalt der Sportübertragungen mit Sportnachrichten und Hintergrundberichten unterfüttert. Als treffende Beispiele hierfür gelten das Fußballmagazin „Eurogoals„, bei dem Ihnen Eurosport HD alle sehenswerten Tore der europaweiten Fußballigen zusammenfasst und einen kompakten Überblick über die aktuellen Tabellenstände liefert. Zudem versorgen Sie Sendungen wie das Magazin für Fun- und Extremsportarten „Yoz„, das spaßige Sportpannenformat „WATTS„, das „Riders Club Magazin“ sowie das „Olympiamagazin“ mit abwechslungsreichen Bildern und lockern somit das kompakte Liveprogramm des Senders immer wieder auf.

Zur Website des Senders Eurosport HD gelangen Sie über folgenden Link: www.eurosport.de
Hier finden Sie den Programming-Guide des Sportkanals: zum Programm

Zu empfangen ist die HD-Variante des Sportsenders (im Sky Welt-Paket des PayTV-Senders Sky) über Satellit (Astra) und bei folgenden KabelnetzTV-Anbietern:
Kabel Deutschland, Kabel BW, UnityMedia, TeleColumbus, NetCologne, KMS, M-Net, S+K Servicekabel, Wilhelm.tel/Willy.tel und PrimaCom.

Hinterlasse einen Kommentar